Dienstag, 10. Juli 2018

SOMMER und dazu ein Kleid :)

     #Werbung, da Markennennung (selbst bezahlt)

hallo ihr Lieben

es ist Sommer! ganz eindeutig Sommer

und was passt zu Sommer besser als ein Kleid?

höchstens noch Eiscreme :)

aber fangen wir mal ganz von vorne an .....  
2013 habe ich Wolle gekauft 
je 5 Knäuel pink und cremeweiß

dann habe ich irgendwann angefangen mir ein Kleid zu stricken

hier (klick)  könnt ihr nachlesen, wann ich ungefähr angefangen habe

nach einer Weile hatte ich dazu keine Lust mehr 
weil ich mich darin zu dick fand und weil mir
außerdem für die Ausschnittlösung nichts einfiel

lange lag das Strickstück in der Ecke bzw. im Schrank .....

bis ich vor kurzem meine Nachbarin sah - mit einem luftigen 
Sommerkleid mit Carmenausschnitt und kleinem Volant

in diesem Moment wußte ich genau, wie mein Kleid werden
sollte (denn passen tut es wieder, nachdem ich dauerhaft ein
paar Kilo los bin - ich sag nur: kein Weizen)

also am Ausschnitt getüftelt, probiert, wieder aufgetrennt,
neu probiert .... passt!

und nun genug gequatscht ....... 





die technischen Daten:
Achtung, Werbung, aber selbst bezahlt!
knapp 500g Lana Grossa Cotone (klick) 
Fb. 03 pink
Fb. 28 cremeweiß

Nadelstärke 3,5 und 3,0

Vorlage gibt es wie immer keine,
ich lasse mich während des Strickens inspirieren :) 

mein Fazit zum Garn: 
es pillt bereits nach dem ersten tragen ein wenig, 
das kann aber auch daran liegen, dass ich es nicht abwarten 
konnte und es noch kurz in den Trockner gesteckt habe, 
damit es schneller trocken ist .....

ich weiß - erst braucht es knapp 5 Jahre bis zur Fertigstellung 
und dann drängelt es ...... seufz ....... Weiber halt ..........  :)

habt es fein und passt auf euch auf
liebe Grüße
Manu


Sonntag, 17. Juni 2018

ein Prinzessin-Röckchen für die Nichte

hallo ihr Lieben

jaa, mich gibt es noch - ich hoffe mal ganz dolle, dass mein Blog jetzt auch
den Normen der DSGVO entspricht und niemand was zu meckern hat

* * *

meine kleine Nichte ist dieses Jahr 4 geworden -
und Mädels in dem Alter sind wohl alle Prinzessin :)




meine Inspirationsquelle:




gehäkelt mit einem Garn, wo ich euch nicht mal den Namen sagen kann - 
es ist relativ dick - gehäkelt habe ich mit Nadel 3,5


als die Runden immer größer wurden, habe ich einfach jede 2. Runde mit Luftmaschen "gestreckt"


sorry für die schlechten Fotos - am Tag des Fotografierens wurde es einfach nicht hell :(


hier sieht man ganz gut, wie weit das Rockteil schwingen kann - doppelt aufeinander gelegt


jetzt hoffe ich mal, dass es in Kürze noch ein Foto an der Prinzessin gibt -
das reiche ich dann gerne nach

und schon isse wieder weg - habt einen tollen restlichen Sonntag!!

liebe Grüße
Manu


Sonntag, 11. März 2018

ein Jahr später ..... Granny-Decke 2017 vermeldet: FERTIG

*Werbung, da  Markennennung 



hallo ihr Lieben

ja, ja, ich bin es schon wieder :)

endlich, endlich ist mein Mammutprojekt Granny-Decke 2017 fertig

fast genau 1 Jahr hat es gebraucht, Gesamtgröße 1,60mx1,60m

schön bunt, aber nicht zu grellbunt - finde ich zumindest


insgesamt 10 verschiedene Farben Tilda-Garn (klick)  
Werbung, da ich die Marke nenne - es ist aber alles selbst gekauft und bezahlt!

Häkelnadel 2,5

wieviel Garn darin steckt, weiß ich leider gar nicht genau
- ich hatte nämlich bereits wieder Garn für die nächste
Decke mit bestellt und so den Überblick verloren


das Muster (klick) gibt es kostenlos bei Ravelry


und hier einfach noch ein paar unkommentierte Fotos inclusive strahlendem Sonnenschein








ihr Lieben, schon isse wieder weg

habt es fein und kommt gut in die neue Woche

Manu

Sonntag, 4. März 2018

Virus-Blanket und auch was zu gewinnen

halloooooooooooo ihr Lieben

herzlich willkommen zu meinem ersten "Manu-strickt"-Post im Jahr 2018  :)

* * *

ich war inzwischen nicht untätig, aber aktuell ziehen sich die Projekte wie Kaugummi

dauernd habe ich neue Ideen, fange irgendwas an und mache nix fertig

das kann so nicht weitergehen! deshalb habe ich jetzt kurzentschlossen meine "Virus-Blanket" (Ravelry-Click) fertiggestellt



irgendwann letztes Jahr bekam ich von einem Wollversender
aus Großbritannien (#Werbung ohne Markennennung) eine Mail, dass man sich
über eine Kooperation mit meinem Blog freuen würde ......
nun ja, sooo bekannt ist mein Blog nun auch nicht, aber aus
unerklärlichen Gründen habe ich einfach mal geantwortet .....

das Ergebnis war überschaubar!
5 Knäuelchen Paintbox Cotton DK in immerhin schönen Farben
dazu noch ein Knäuelchen in blau in einem Merino-Mix

okay, ich bin diesem Wollehandel immerhin fast 10,00 Euro
Materialverkaufswert wert ..... 
(dies ist mein persönlicher Vorteil - also #bezahlte Werbung)

seit der Lieferung des Päckchens habe ich nichts mehr gehört,
ich werde da auch nicht mehr hinschreiben, denn das ist für mich
keine Kooperation, die beide Seiten zufrieden stellt

daher nenne ich hier auch keinen Namen

wenn ich schon mal dabei bin - das Garn lässt sich schön stricken,
pillt allerdings bereits nach der ersten Wäsche ein wenig -
vielleicht ein allgemeines Problem bei matter Baumwolle ....

mal sehen, wem ich mit der kleinen Decke als Babydecke
oder für den Puppenwagen eine Freude machen kann
 


so ihr Lieben, nun aber zum zweiten Teil meines Post-Titels!

ich habe letzte Woche beim Einkaufen ein Heft von Traumwohnen 
fast blind in den Einkaufskorb gelegt - nur um zuhause beim 
durchblättern festzustellen, dass ich das Heft doch längst habe :)


es gibt das Heft und es gibt 2 kleine Milch- oder Soßenkännchen - 
nichts richtig altes, aber ich hab  kürzlich auf dem Flohmarkt 
einen kleinen Karton voll mit solchen kleinen Kännchen erstanden

und da ich so viele Kännchen nicht benötige, 
gibt es davon zwei für meine Leserschaft ....

wer teilnehmen möchte, hinterlässt einfach einen Kommentar
bis zum nächsten Samstag 10.03.2018  um 24.00 Uhr

https://manuswhitelove.blogspot.de/2018/03/verlosung.html 

nun wünsche ich euch noch eine schöne Woche -
habt es fein und passt gut auf euch auf!

Manu