Mittwoch, 3. Juni 2020

fröhliches Sommerkleid

hallo ihr Lieben

ich muss jetzt mal diverse Strickstücke vorstellen, die allesamt schon ein paar Tage oder Wochen fertig sind, aber noch nicht verbloggt wurden :) 

heute zum MMM im Juni (klick) gibt es ein türkisfrisches Sommerkleid .... 


das Material ist ein leichtes Sommer-Gemisch unbekannter Zusammensetzung -
vor etlichen Jahren bei der Garnwelt gekauft
(und schon mal Hier (klick) verarbeitet) -
Lauflänge ca. 150m/50g - Nadelstärke 3,5



Vorlage: wie immer keine - Inspirationen aus allem möglichen, was mir so gefällt :)


Vorgehensweise: 
erst das Oberteil mit provisorischem Anschlag von unten nach oben gestrickt
und dann in die andere Richtung (so hat man für den kniffeligeren Teil mit Armausschnitt usw. nicht so viel Gebamsel an der Nadel und kann dann völlig gedankenverloren den Rockteil anstricken - immer schön im Kreis)
wieder mit dabei - verkürzte Reihen - für den gerundeten Halsausschnitt,
für die Ärmel und dafür, dass das Hinterteil etwas länger als das Vorderteil ist 


dann verlinke ich mich mal beim Juni-MMM (klick) und arbeite weiter an der Bikini-Figur :)

habt es fein und passt gut auf euch und eure Lieben auf
Manu

Kommentare:

  1. Das Kleid ist Dir sehr gut gelungen, sieht gut aus.
    Die Ärmel hast Du eingestrickt, oder?
    Nun muß es nur noch richtig warm werden, damit Du es auch tragen kannst.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch toll!!! Erinnert mich daran, dass ich mir auch nochmal ein Kleid stricken möchte... LG Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Πολύ όμορφο φόρεμα με υπέροχο χρώμα!!!Μπράβο!!

    AntwortenLöschen

hallo, ich freue mich ganz dolle, dass du mir ein paar nette Zeilen hinterlassen möchtest
(denn Kommentare sind doch das "Salz in Suppe" für den Blogschreiber)

Bitte beachte jedoch folgendes:
Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten
übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Mit dem Klick auf "veröffentlichen" speichert die Webseite deinen Usernamen,
deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP-Adresse deines
Kommentars. mit dem abschicken des Kommentars hast du von der Datenschutzerklärung
Kenntnis genommen. weitere Informationen findest du hier: https://policies.google.com/privacy

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Wenn ich dich jetzt noch nicht abgeschreckt habe, freue ich mich noch mehr über deine Zeilen!
liebe Grüße
Manu