Samstag, 29. Mai 2010

Nun endlich ausgehfein

... ist mein Kleid ...
das letzte Foto sieht doch einfach nach Sommer-Party aus, oder??? dazu ein Gläschen Sekt (Rotkäppchen Rosé!!!) und fetzige Musik ..... Sommer - ich komme !!!
PS: ich wollte euch halt uuunbedingt meine heißen, weißen Overknee-Stiefel zeigen *grins*

die Daten gab es ja schon im letzten Post - hier noch das, was es eigentlich werden sollte .... aber ihr kennt mich inzwischen - es wäre ja langweilig, etwas so zu stricken, wie es der Designer vorgeschlagen hat ..... es hat mir wie immer am Ende nur den Denkanstoß gegeben ....
aus Lana Grossa Filati Nr. 40 - das Model 47

Kommentare:

  1. Manu..ein heisses Teil ist das geworden und mir gefällts besser als das von der Anleitung ;-)

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kleid, Respekt! Steht dir wirklich seht gut, vorallem mit den Stiefeln macht das Teil richtig was her!

    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  3. ja, das muss ich auch sagen, deins sieht besser aus als das Anleitungskleid. ... einfach topchic ... schaut fantastisch aus!! Aber so richtig den Sommer hast du auch nicht locken können, pieselt ja schooon wieder :(

    LG biene :)

    AntwortenLöschen
  4. danke Euch ;))
    ja Biene, hier regnets auch :(((
    aber ich geb die Hoffnung nicht auf

    liebe Grüße Manu

    AntwortenLöschen
  5. Hi Manu,

    sieht echt Klasse aus Dein Kleid! Hast du jetzt die Stiefel passend zum Kleid oder das Kleid passend zu den Stiefeln gearbeitet?? :o)))

    LG
    Liane

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Kleid, Farbe und Änderung sind dir gelungen ;-)

    Gruß René

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Manu, wieder ganz große klasse dein kleid! Deine änderungen sehen einfach klasse aus... Viel Freude damit LG Susi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Manu,

    das Kleid sieht irre gut aus und Dir steht es ganz ausgezeichnet :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen

hallo, ich freue mich ganz dolle, dass du mir ein paar nette Zeilen hinterlassen möchtest
(denn Kommentare sind doch das "Salz in Suppe" für den Blogschreiber)

Bitte beachte jedoch folgendes:
Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten
übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Mit dem Klick auf "veröffentlichen" speichert die Webseite deinen Usernamen,
deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP-Adresse deines
Kommentars. mit dem abschicken des Kommentars hast du von der Datenschutzerklärung
Kenntnis genommen. weitere Informationen findest du hier: https://policies.google.com/privacy

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Wenn ich dich jetzt noch nicht abgeschreckt habe, freue ich mich noch mehr über deine Zeilen!
liebe Grüße
Manu