Freitag, 1. November 2019

Die Decke ist geschafft und ...... :)

hallo ihr Lieben

ich melde mich quasi aus der Versenkung :)

meine Granny-Decke ist eeeendlich fertig

begonnen im Frühjahr 2018 .......... 



die einzelnen Grannys waren recht fix gehäkelt

leider hatte ich allerdings keine rechte Lust, die ganzen Fäden gleich zu vernähen .... 

und als dann alle Quadrate fertig waren, hatte ich weder Lust die Fäden zu vernähen, noch die Teile zusammenzunähen ......  
also lag das Teil und lag und lag .............


gehäkelt aus nur 3 Farben (oder eher Nichtfarben) meines geliebten Tilda-Garns 

Nadelstärke 2,5 ist für mich optimal


wieviel Garn ich benötigt habe weiß ich leider nicht, weil ich auch ältere Rest-Bestände mit aufgebraucht habe


das Muster habe ich vor längerer Zeit mal im Internet gefunden - leider gibt es keinen Link dazu


Abnehmer für die Decke hätte ich einige, aber sie bleibt bei mir :) :)


als Abschluss ist mir nix neues eingefallen - ich glaube, die Muschelkante habe ich schon bei jeder Decke verwendet :)



vor einiger Zeit hatte ich mir so ein paar kleine Annähteile bestellt - und jetzt hab ich tatsächlich mal eins angenäht ....


ihr Lieben, ich hab schon wieder eine neue Decke begonnen - es ist einfach eine Sucht ;)


 ich bin schon wieder weg .... 
habt es fein, passt gut auf euch und eure Lieben auf 

es grüßt euch
die Manu

PS: Hier (klick) hab ich heute auch mal mitgemacht :)








Kommentare:

  1. Wow, die Decke ist echt der Knaller. Das Du die nicht hergibst, glaube ich sehr gerne.
    Ich verarbeite das Tilda Garn auch total gerne.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Die Decke ist wunderschön geworden- genau meine Farben und das Muster schlicht schön!
    Ganz liebe Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,
    die Decke sieht sehr, sehr gut aus. Wirklich eine tolle Arbeit.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes Fest.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Weltklasse Decke und alles in Handarbeit.Sieht richtig gut aus.Habe in unserem Urlaub Kaltern am See auch wieder angefangen.Aber so gut wie du bin ich lange noch nicht.Grü?e Kathrin

    AntwortenLöschen

hallo, ich freue mich ganz dolle, dass du mir ein paar nette Zeilen hinterlassen möchtest
(denn Kommentare sind doch das "Salz in Suppe" für den Blogschreiber)

Bitte beachte jedoch folgendes:
Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten
übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Mit dem Klick auf "veröffentlichen" speichert die Webseite deinen Usernamen,
deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP-Adresse deines
Kommentars. mit dem abschicken des Kommentars hast du von der Datenschutzerklärung
Kenntnis genommen. weitere Informationen findest du hier: https://policies.google.com/privacy

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Wenn ich dich jetzt noch nicht abgeschreckt habe, freue ich mich noch mehr über deine Zeilen!
liebe Grüße
Manu