Sonntag, 9. Oktober 2011

Pflanzenkunde??

einene schönen Sonntag ihr Lieben ...

ich bin ja gerade dabei, den Garten "winterfest" zu machen
(zum Glück haben der Liebste und ich das meiste schon letztes Wochenende gemacht)
und da stellt sich mir eine wichtige Frage

dieses Bäumchen hier haben wir zum Geburtstag geschenkt bekommen

nachdem es im Frühjahr erst mal fast alle Blätter abgeworfen hatte, 
ist es jetzt richtig schön gewachsen

aaaber, wie überwintere ich es?
oder ist das Bäumchen sogar winterhart?

ich habe leider keinen Plan, es war auch kein Schildchen und nix dran

kann mir jemand von euch weiterhelfen??

liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. Hallo Manu, ich habe den als Busch bei mir in den Pflanzsteinen sitzen! Da ich nicht viel Zeit habe den Garten Winterfest zu machen, müssen die Pflanzen alleine zurecht kommen! Aber zu dem Busch...ich mache überhaupt nichts. Der Busch sitzt bei uns in einem Pflanzstein bei unserem Treppenaufgang! Bis jetzt hat er ohne irgendeine Schutzmaßnahme die letzten 3 Winter überlebt!

    Ansonsten würde ich einen Jutesack über den Topf stülpen, wenn es Dir zu unsicher ist!

    Dir auf alle Fälle auch einen schönen Sonntag.

    LG
    Liane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manu,
    Solche habe ich in meinem Steingarten und die sind Winterhart!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hm, sieht aus wie ein Euonymus. Bin mir aber nicht ganz sicher. Wie genau der gepflegt wird weiß ich auch nicht, allerdings würde ich sagen ist der auf jeden Fall winterfest. Wir haben eine grün-weiße Sorte auf unserem Balkon im Teich-Hoch-Beet.*lach* Das Gewächs wächst und wächst, ist natürlich, weil Balkon, recht geschützt.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. danke euch ihr Lieben,
    jetzt bin ich schlauer und mein Bäumchen wird bissel schick eingepackt und kommt ins Gartenhäuschen!
    und vielleicht pflanze ich ihn nächstes Jahr richtig ein, um mir das Brimborium das nächste Mal zu ersparen ...

    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Sachen die Du machst!

    Herzliche Grüsse
    Jacqueline ♡

    http://jacquelineswhitehome.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

hallo, ich freue mich ganz dolle, dass du mir ein paar nette Zeilen hinterlassen möchtest
(denn Kommentare sind doch das "Salz in Suppe" für den Blogschreiber)

Bitte beachte jedoch folgendes:
Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten
übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Mit dem Klick auf "veröffentlichen" speichert die Webseite deinen Usernamen,
deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP-Adresse deines
Kommentars. mit dem abschicken des Kommentars hast du von der Datenschutzerklärung
Kenntnis genommen. weitere Informationen findest du hier: https://policies.google.com/privacy

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Wenn ich dich jetzt noch nicht abgeschreckt habe, freue ich mich noch mehr über deine Zeilen!
liebe Grüße
Manu