Montag, 27. September 2010

Kürbis

Kürbis - in Form von leckerer Suppe ist momentan öfters mal ein Hauptgericht in unserem Haushalt. Ich wusste gar nicht, das das Zeug so lecker sein kann. Aufgrund grässlicher Erfahrung in Kindheitszeiten mit Kürbiskompott süß-sauer war dieses Gemüse lange Zeit seeehr unbeliebt bei mir.
Aber vorige Woche kaufte ich im Anflug von Wahnsinn einen ButterNutKürbis und musste zuhause erst mal nachlesen, wie man eine solche Suppe zubereitet.
mein Fazit: superlecker !!!!!!

Und hier ist "mein" Rezept für leckere Kürbiscremesuppe  - inzwischen auch schon mit anderen Zutaten abgewandelt ....

 So, jetzt geh ich stricken ...

Kommentare:

  1. Mmmmmmmmmmmh..ich liebe Kürbiscremesuppe,habe aber noch nie selber welche gemacht,vielen Dank Manu für das Rezept:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    danke für den Rezepthinweis. Ich esse mittlerweile auch gerne Kürbissuppe und die klingt wirklich lecker ;-)

    Gruß der René

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manu,
    würde gern zum Thema doppelter Kreuzanschlag Kontakt zu Dir aufnehmen! Finde ich irgendwo in Deinem Blog eine Email-Adresse oder wie kann ich Dich erreichen?
    Viele Grüße
    Sabine (neu auf Deinem Blog!)

    AntwortenLöschen
  4. hallo Sabine,
    schau mal bei "Mein Profil vollständig anzeigen" - links bei Kontakt steht meine email-Addi ....
    liebe Grüße Manu

    AntwortenLöschen

hallo, ich freue mich ganz dolle, dass du mir ein paar nette Zeilen hinterlassen möchtest
(denn Kommentare sind doch das "Salz in Suppe" für den Blogschreiber)

Bitte beachte jedoch folgendes:
Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten
übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Mit dem Klick auf "veröffentlichen" speichert die Webseite deinen Usernamen,
deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP-Adresse deines
Kommentars. mit dem abschicken des Kommentars hast du von der Datenschutzerklärung
Kenntnis genommen. weitere Informationen findest du hier: https://policies.google.com/privacy

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Wenn ich dich jetzt noch nicht abgeschreckt habe, freue ich mich noch mehr über deine Zeilen!
liebe Grüße
Manu