Montag, 30. Januar 2012

grrrrrrrrrrrrrr :(

die Überschrift sagt doch schon viel, oder????

ihr erinnert euch an Mein winterweißes Kleid ?????
es war (!) aus Lana Grossa Adesso gestrickt und
schön winterlich-kuschelig ....... 
war ....... 

jetzt ist es mehrere Nummern kleiner .......
ich wusste, es kommt der Tag, da geht das mit dem
Wollwaschgang schief .... jetzt war es soweit, ich
hab das Kleid natürlich wie alles, was ich sonst trage, 
in den ganz normalen 40° Waschgang gesteckt .....

na ja, vielleicht wird mit viel ziehen und zerren
wenigstens noch ein Pulli draus - ich könnte mich
in den Hintern beissen !!!!!!!!

so, genug geheult
ich wünsche euch noch eine schöne, kalte Winterwoche

liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. Oooh...Neiiiiiiiiin..wie schade:(
    GLG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich kannst du es noch ein bisschen ziehen und zerren das es wenigstens wieder tragbar wird. Wirklich schade, aber ich mach auch alles in die Waschmaschiene und hatte bisher auch immer Glück . Schönen Tag LG Susi

    AntwortenLöschen
  3. Ach menno...Liebe Manu,

    natürlich ist das Super ärgerlich! Aber hattest du das denn schon mal in der Maschine gewaschen? Ich traue mich schon lange nicht mehr gestrickte Sachen in der Maschine zu waschen. Selbst die Socken wasche ich nur noch per Handwäsche, nach dem die ersten Socken etwas in der Maschine eingelaufen sind.

    Sehe es positiv...jetzt kannst Du das Kleid noch einmal nadeln! :o)

    LG
    Liane

    AntwortenLöschen
  4. danke für das Mitgefühl ihr Lieben!!

    @Liane: ja, im Wollwaschgang und bei 30° hat sich das Kleid pudelwohl gefühlt - aber der "Normalwaschgang" hat ihm halt den Garaus gemacht :((

    und das war so schöne Wolle - heul ....

    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen

hallo, ich freue mich ganz dolle, dass du mir ein paar nette Zeilen hinterlassen möchtest
(denn Kommentare sind doch das "Salz in Suppe" für den Blogschreiber)

Bitte beachte jedoch folgendes:
Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten
übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Mit dem Klick auf "veröffentlichen" speichert die Webseite deinen Usernamen,
deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP-Adresse deines
Kommentars. mit dem abschicken des Kommentars hast du von der Datenschutzerklärung
Kenntnis genommen. weitere Informationen findest du hier: https://policies.google.com/privacy

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Wenn ich dich jetzt noch nicht abgeschreckt habe, freue ich mich noch mehr über deine Zeilen!
liebe Grüße
Manu