Freitag, 7. November 2008

wieder da...

so Ihr Lieben,
ich hatte jetzt mal bissel Urlaub und da hab ich den Rechner nicht so oft angemacht ... heute aber wieder frisch und munter - ein paar Fotos ..... dieses super geniale Westchen habe ich bei Susanne http://knit-and-relax.blogspot.com/ gefunden ..... und bin begeistert !!!!!!! Die Weste ist so vielseitig, passt in jeder Jahreszeit ..... da werde ich mir noch ein paar von machen ...... danke Susanne

technische Daten: ca. 300g OnLine Cotton stretch



das ist Esther ...... gefunden bei http://snorkaknits.blogspot.com/ (kann auch in ihrem alten Blog gewesen sein...) - eine Weste mit einem doch gewöhnungsbedürftigem Tragekomfort ..... gestrickt wird ein T - und das wird dann so zusammengenäht, dass praktisch ein Oval entsteht

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar zu meiner lila Jacke und hey, da ich Deinen Blog noch nicht kannte, schau ich doch gleich mal zu Dir rüber.
    Was für eine Überaschung, da seh ich doch glatt "meine" Weste! Toll, freut mich, wenn Du klar gekommen bist mit meiner Anleitung und das Resultat sieht klasse aus. Ohne Knopf ist auch nicht schlecht!
    Die andere Weste von snorka ist Dir auch gut gelungen - Du scheinst so kurze "Drüber-Teile" auch so zu mögen wie ich ;-)).
    Bis bald und liebe Grüße
    Susanne
    (hab Dich auch in meine Linkliste aufgenommen)

    AntwortenLöschen
  2. ja liebe Susanne,
    Deine Weste ist einfach genial (genau wie die lila Jacke)!!!! Es war garantiert noch nicht die letzte, die ich nach dem Schnitt stricke ....
    vielen Dank für die Verlinkung

    AntwortenLöschen

hallo, ich freue mich ganz dolle, dass du mir ein paar nette Zeilen hinterlassen möchtest
(denn Kommentare sind doch das "Salz in Suppe" für den Blogschreiber)

Bitte beachte jedoch folgendes:
Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten
übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Mit dem Klick auf "veröffentlichen" speichert die Webseite deinen Usernamen,
deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP-Adresse deines
Kommentars. mit dem abschicken des Kommentars hast du von der Datenschutzerklärung
Kenntnis genommen. weitere Informationen findest du hier: https://policies.google.com/privacy

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Wenn ich dich jetzt noch nicht abgeschreckt habe, freue ich mich noch mehr über deine Zeilen!
liebe Grüße
Manu