Dienstag, 18. Februar 2014

Frühlingsjäckchen-Knitalong 2014 und der erste Rückschlag

hallo ihr Lieben 

ihr lest es schon ..... 
"Manu strickt" ist mal wieder über ihre eigene Dämlichkeit 
gestolpert!
Maschenproben - wer hat denn den Blödsinn erfunden? 
pppffftttt, sowas brauch ich doch nicht ........ 

nachdem ich ja recht vorfristig angefangen hatte und
bereits 4 Knäuel verstrickt waren, mich bereits so 
ein komisches Gefühl beschlich 
(das ich allerdings darauf schob, dass ich 
ja diesmal mit kleineren Nadeln zugange war) 
und ich nach dem pfriemeligen Zusammenfassen der 
Maschen erstmal alles abgekettet hab, um das ganze nach 
einem gemütlichen Bad auszumessen ....... 
traf mich fast der Schlag!  

ich bin ca. 20cm in der Breite über´s Ziel hinaus 
hinausgeschossen ..............
das muss man erst mal hinkriegen :)
 
Minna hat nun das ganze erst mal noch erwischt und das 
Knäuel zuhause um alle Stuhlbeine drapiert - das 
muss ich heute abend in Ordnung bringen

* * *

lange Rede, kurzer Sinn: ich beginne wieder bei Null ..... 
aber auch mit anderer Wolle - wenn schon, denn schon!

meine neue Wahl: 
zartrosa .... Lana Grossa New Cotton Seta
recht gut abgehangen ;)



* * *

was den anderen Damen für Missgeschicke passieren oder 
ob die brav eine Maschenprobe stricken, erfahrt ihr hier

liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. Hej Manu,
    Maschenproben fand ich auch immer zum abgewöhnen ☻!
    Manchmal ist sie aber sinnvoll ☻☻☻!
    Das neue Garn finde ich toll, und wünsche dir gutes Gelingen für den Neuanfang!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe mit dem neuen Garn machst Du doch eine Maschenprobe? ;)

    Ein sehr schöner Farbton - da wird mir gleich ganz frühlingshaft :)

    AntwortenLöschen
  3. Maschenproben mag ich auch überhaupt nicht,leider sind sie sinnvoll.Schade das du von vorne anfangen müsst,deine neue Garnwahl gefällt mir gut
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  4. ja ja, danke schön ... bohrt ruhig in den Wunden :)
    ich hätte es ja längst ahnen können, dass das viiiiel zu weit wird, aber manchmal ist man einfach stur wie 100 Esel .....
    und nein, ich hab wieder keine Maschenprobe gemacht, aber dafür die kleinste Größe genommen ... unbelehrbar ...........
    liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  5. Oh wei... die lieben Maschenproben *hust*
    Die sind langweilig ;-)

    Die Wolle sieht toll aus!

    Bin auf das Endergebnis gespannt :)
    LG KaTe

    AntwortenLöschen
  6. Mach ich doch auch nie, weil es mir zu blöd ist... :-)))

    Tolle Farbe dein neues Garn, bin ganz auf das Ergebnis gespannt.

    Liebe Grüsse, Kira

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du mir ein paar nette Zeilen hinterlassen möchtest.