Sonntag, 17. Juli 2011

Filati-Mantel eeendlich fertig !!!!!!

einen wunderschönen Sonntag wünsche ich hiermit schon mal allen meinen Besuchern ..... 
gestern Abend habe ich nach langem Kampf endlich die letzten Fäden vernäht und das gute Stück in die Waschmaschine gesteckt .... und hiermit präsentiere ich:
  bei mittelprächtigem Sturm heute morgen


zum Glück hat sich der Verdacht, dass er zu "knöchellang" mutiert nach
dem Trocknen nicht bestätigt, aber als der "Rohzustand" letztens tropfnass
auf der Leine hing, hatte ich meine Bedenken ... 

hier kommen noch die technischen Daten:
gestrickt aus 880g Lana Grossa Gracia in wollweiß 
70% Baumwolle, 17% Viskose, 13% Polyamid,  LL: 115m/50g
Nadelstärke 4,0 und für die Rüsche 4,5
soweit möglich natürlich wieder ohne Nähte
(hab mir für die Ärmel sogar ein 4,0 Nadelspiel gekauft!!)

und jetzt kommt es:
ich hab mich sogar fast an die Anleitung gehalten!!!!
meine Änderungen:  
1. die Zunahmen für die Rüschen hab ich als Lochmuster gestrickt,
die Zunahmen aus dem Querfaden haben mir nicht gefallen
2. die Ärmel hatte ich erst auch nach Anleitung, da kam ich aber beim
einnähen überhaupt nicht klar, hab den oberen Teil dann für die Armkugel
so gestrickt, wie ich ihn immer stricke
3. ich hab natürlich auch den Rüschenrand in einem Stück gestrickt -
das waren am Ende 1.334 Maschen auf einer  120er Rundnadel !!!!! 

ach ja, wenn sich jemand fragen sollte, warum der Zaun da im Hintergrund so
blöde aussieht ..... die unteren 3 Reihen waren der Versuch, dem hier klarzumachen,
dass da für ihn STOP ist, leider haben ihn aber meine "Kamikaze-Kartoffeln"
so geärgert, dass er immer wieder reinspringen musste und die
Kartoffeln ausgraben musste ......

Kommentare:

  1. Hut ab! Der Mantel ist der Hammer und steht dir ausgezeichnet :-9

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  2. Der Mantel ist klasse geworden, steht Dir auch super!
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, der Mantel ist toll geworden und steht dir sehr gut.
    Schönen Sonntag dir noch.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manu,
    wow..ein traumhafter Mantel ist das geworden,sieht super aus und steht dir wirklich ausgezeichnet!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich traumhaftes Teil,und aus der Gracia kann ichihn mir sehr gut vorstellen ,das ist ja ein tolles Garn.
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Hej Manu,

    ich bin restlos begeistert... der Mantel wäre genau etwas für mich (abgesehen davon, dass ich irgendwie kaum Zeit habe, so etwas Tolles zu stricken). Der Schnitt aber auch die Umsetzung UND das Modell sind klasse!!!!!

    Und wenn ich lese, dass Du 1.334 Maschen auf einer Nadel hattest, ahne ich, dass Du glücklich bist, "es hinter Dir zu haben"....

    GGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Manu! Gratulation zu dem tollen Strickstück. Sieht einfach traumhaft aus und steht Dir ausgesprochen gut.

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Da gratuliere ich aber auch zum Meisterwerk. Der Mantel ist traumhaft schön. Die Ärmel mit einem Nadelspiel bzw. Rundstricknadel zu stricken, ist eine geniale Idee. Danke :o)
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  9. Hey Manu,

    der ist ja echt klasse geworden! Jetzt bin ich mal paar Tage nicht online, und dann zeigst du hier einen fertigen Mantel??

    Boah...! Ich bin echt baff!

    LG
    Liane

    AntwortenLöschen
  10. Wow, ich blättere mich gerade so durch deinen Blog und der Mantel ist ja toll!
    Steht dir super!
    Und die Geduld sowas zu stricken, Hut ab!

    LG KaTe

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du mir ein paar nette Zeilen hinterlassen möchtest.