Samstag, 16. Mai 2009

angefangene Werke und neue Träume ...

heute gibt es viel zu schreiben .... hier als erstes mein neuestes UFO aus Twin von Lang Yarns .... es ist noch nicht wieder zu schönen, gleichmäßigen Knäueln verarbeitet, aber lange dauert das nicht mehr ....
so sollte es eigentlich irgendwann aussehen (Filati Handstrick Sommer 2008), nur es ist viel zu breit und zu unförmig geraten, sieht man zwar auf dem Foto nicht, doch die Realität zeigt es seeehr deutlich .... und dann habe ich auch keine Lust mehr auf das Teil ....
Nachtrag vom 04.06.09: ich hab da ein paar schöne Wollknäuel liegen ..... ;o))))
und nachdem ich mir wieder was neues an Wolle gegönnt hatte: Lana Grossa Cosa .... Microfaser und Seide und soooo weich, hab ich auch gleich ein neues Projekt gefunden - den Ripple-Pulli von Kim Hargreaves - na ja, wieder stark abgewandelt, aber das Grundprinzip sollte erkennbar sein ...
und dann habe ich heute auf einer französischen Strick-Homepage das hier entdeckt: bitte ganz runterscrollen ....
http://www.bergeredefrance.fr/trico/trico.phtml?limit=66&max=98&id_rubrique=2
wie geil ist das denn??????? ich war schon versucht, meinen Anfang vom Ripple wieder aufzutrennen, aber für dieses Projekt hab ich auch schon eine Wolle im Auge .... ich muss mir die Seite noch mal genau anschauen, denn bei französisch verstehe ich absolut nur "Bahnhof" ....

so viele neue Projekte und Ideen - leider hat der Tag nur 24 Stunden ....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du mir ein paar nette Zeilen hinterlassen möchtest.